COVID-19

MASSNAHMEN ZUR EINDÄMMUNG DES CORONAVIRUS - WIR UNTERSTÜTZEN SIE

Der Bundesrat lockert etappenweise die Massnahmen bezüglich COVID-19.
Ab Montag, 11. Mai 2020 dürfen Schulen, Einkaufsläden, Märkte, Restaurants, Museen und Bibliotheken ihren Betrieb wieder aufnehmen – das mit Schutzkonzepten und unter Einhaltung der geltenden Hygiene-Vorschriften. Das Coronavirus zeigt uns, wie wichtig Sauberkeit ist. Wir unterstützen Sie dabei mit unseren zwei Dienstleistungskonzepten:
Die «vorsorgliche Pandemiereinigung» und die «Teildekontamination/Desinfektion».

Wir sind für unsere Kunden da – Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich beraten.

PRÄVENTION

Für das Bekämpfen von Viren, Bakterien und Pilzen ist die vorbeugende Reinigung genauso wichtig, wie eine Standard-Reinigung. Viren geben wir keine Chance.

HYGIENE

Mit einem viruziden Flächendesinfektionsmittel reinigen und desinfizieren wir oft berührte Gegenstände wie Türgriffe, Lichtschalter, Mobiliar, Bürotische, Tastaturen usw.

REINIGUNG

Damit die Wiedereröffnung Ihres Betriebes sauber und zeitnah gelingt, unterstützen wir Sie mit gezielten Reinigungsmassnahmen, die mithelfen ihr Schutzkonzept zu erfüllen.

GESUND BLEIBEN

Uns ist es wichtig, dass unsere Kunden und Mitarbeitenden gesund bleiben. Mit einer professionellen Reinigung sind Sie auf der sicheren Seite. Unsere Reinigung ist eine Gesundreinigung. Wir richten uns dabei nach den Vorgaben des BAG.

DIENSTLEISTUNGEN

1. VORSORGLICHE PANDEMIEREINIGUNG

Die vorsorgliche Pandemiereinigung beinhaltet eine tägliche hygienische Reinigung/Desinfektion von häufigen Berührungspunkte wie:

  • Kompletter Arbeitsplatz (Tisch, Tastatur, Stuhl, Stuhllehne usw.)
  • Gemeinsam genutzte Infrastruktur
  • Sitzungszimmer
  • Möbel
  • Tür- und Fenstergriffe
  • Toiletten
  • Lifttastaturen
  • Treppengeländer
  • etc.
2. TEILDEKONTAMINATION / DESINFEKTION

Die Premium Reinigung GmbH führt Teildekontaminationen/ Desinfektionen von Räumlichkeiten nach einem COVID-19 Vorfall aus. Wir richten uns nach den Vorgaben des Bundesamts für Gesundheit (BAG).

Mit einem viruziden Flächendesinfektionsmittel werden die Touchpoints desinfiziert (Wischdesinfektion) und die Räumlichkeiten wieder zugänglich gemacht. Während der Ausführung von Teildekontaminationen/Desinfektionen tragen unsere geschulten Reinigungsmitarbeitenden die entsprechende Einweg-Schutzausrüstung. Diese wird nach dem Einsatz fachgerecht entsorgt.

KONTAKTFORMULAR

Deine Nachricht wurde erfolgreich gesendet!

Es ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie, das Formular zu aktualisieren und erneut zu senden.